EU-Infos und Projektförderungen

Aufruf zum Interessenbekundungs-verfahren im Rahmen des ESF-Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern".

Vom 16.07.2018 bis 21.09.2018 läuft das neue Interessen-bekundungsverfahren im Rahmen des ESF-Programms "Fachkräfte sichern: weiter bilden und Gleichstellung fördern". Gefördert werden Projektvorhaben, die einen Beitrag zur Verankerung systematischer Weiterbildung in Unternehmen, Organisationen und Branchen leisten, die Chancengleichheit in den Unternehmen und die Teilhabe von Frauen auf dem Arbeitsmarkt stärken. Projekte in den folgenden Handlungsfeldern können gefördert werden:
- Aufbau von Personalentwicklungsstrukturen
- Aufbau von vernetzten Weiterbildungsstrukturen in KMU
- Initiierung von Branchendialogen
- Stärkung der Handlungskompetenz betrieblicher Akteure im Hinblick auf Chancengleichheit
- Entwicklung lebensphasenorientierter Arbeitszeitmodelle und Karrierewegplanungen.
Weitere Infos auf der ESF-Webseite des Bundes

ESF-Programmbroschüre

Der Europäische Sozialfonds - Förderperiode 2014-2020 Der Europäische Sozialfonds (ESF) fördert die Beschäftigung in Europa. Er unterstützt Menschen verschiedener Herkunft und Bildung - sei es durch bessere Qualifizierung, mehr Mobilität oder höhere Chancengerechtigkeit. Diese Broschüre richtet sich an alle, die Arbeit in Deutschland tatkräftig mitgestalten wollen - in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Aber auch an alle, die wissen wollen, wie der ESF den Menschen hilft, ihre Zukunft selbst anzugehen.
ESF- Programmbroschüre

Eurydice – das europäische Informationsnetzwerk

“Eurydice“ bereitet allgemeine Informationen über die Bildungssysteme aus 37 europäischen Ländern von der frühkindlichen Bildung und Betreuung bis zur Erwachsenenbildung auf. Diese stellt das Informationsnetzwerk in Publikationen und nationalen Beschreibungen allen Interessierten, insbesondere bildungspolitischen Entscheidungsträgern, zur Verfügung.
Weitere Informationen und Links dazu auf den Internetseiten des BMBF.

Erasmus+ Project Results Platform - Neue Kartenfunktion

Die Erasmus+ Verbreitungsplattform bietet einen umfassenden Überblick über die geförderten Projekte und Produkte aus allen Bildungsbereichen des Programms. Sie können nach unterschiedlichen Kriterien über die Suchfunktion selektieren. Die Suchergebnisse lassen sich jetzt auch auf einer übersichtlichen Karte darstellen.

Netzwerke der sozialen Arbeit in Europa

Einen guten Überblick über die sozialpolitisch relevanten Organisationen auf europäischer Ebene gibt diese vom Deutschen Verein aktualisierte Broschüre. Die Auswahl umfasst deutsche Verbände und Organisationen und deren Brüsseler Büros sowie europäische Dachverbände. Enthalten sind zudem themenspezifische europäische Netzwerke für den Sozialbereich, die beispielsweise für Fragen zur Behinderten- oder Jugendpolitik zuständig sind. Europäische Plattformen, die all diese Strukturen in Brüssel zusätzlich bündeln und der EU-Kommission direkt als anerkannter Gesprächspartner für soziale Fragen gegenüberstehen, komplettieren die Übersicht. Zu jedem Akteur gibt es eine Kurzbeschreibung seiner Anliegen und Ausrichtung sowie Kontaktdaten und konkrete AnsprechpartnerInnen.